Think green. Print green.

Nachhaltig, umweltfreundlich, ressourcenschonend drucken.
In Stuttgarts erster Grasdruckerei.

Nachhaltige Verpackung

Nachhaltige Verpackung aus Graspapier – so einfach kann Bio sein

Aus Gras lässt sich nachhaltige Verpackung herstellen – das funktioniert wirklich! Doch ist diese auch so stabil und so vielseitig einsetzbar wie Kartons aus normalem Papier und somit aus Zellstoff? Mit Sicherheit!

Wer umweltfreundliche und vegane Produkte anbietet, sollte auch darüber hinaus konsequent bleiben und alle Produktions- und Vertriebswege mitberücksichtigen. Graspapier ist die Alternative zu holzfreiem Papier. Denn Letzteres ist nur dem Namen nach "holzfrei", hergestellt wird es dennoch aus Holz. Dieses stammt aus Nutzwäldern, für die zum Teil die letzten europäischen Urwälder abgeholzt werden. Anschließend müssen Bäume zudem über lange Wege transportiert und mittels Chemikalien und viel Wasser weiterverarbeitet werden, um Holz und Zellstoff voneinander zu trennen. Durch eine nachhaltige Verpackung aus Graspapier können Sie diesem Trend entgegenwirken! Denn der Rohstoff Gras wird aus der naheliegenden Region um Stuttgart gewonnen und rein mechanisch zu Pellets verarbeitet, die unter dem Markennamen GRASPAP® bekannt sind.

Rohstoffe aus der Region für eine stabile und nachhaltige Verpackung

Dank der Unterstützung in Form von Fördergeldern durch das Deutsche Bundesinstitut Umwelt (DBU) wurde in mehrjähriger Forschungsarbeit der für die nachhaltige Verpackung benötigte Primärfaserstoff, aus dem Graspapier besteht, entwickelt. Die Ziele waren klar formuliert: Das Material musste für die Papierproduktion geeignet sein, und zwar auch in herkömmlichen industriellen Produktionsanlagen – durch Beimischung eines möglichst hohen Anteils an GRASPAP®. Gleichzeitig musste es Kostenvorteile gegenüber holzfreiem Papier haben und somit für Unternehmen auch wirtschaftlich attraktiv sein. Daraus entstanden ist letztendlich Creapaper®, wie der offizielle Markenname für das Graspapier lautet, aus dem wir unsere nachhaltige Bio-Verpackung herstellen. Sie ist nicht nur ökologisch produziert und kompostierbar, sondern zudem aus Gras aus hiesigen Regionen entstanden. Das spart zusätzlich CO2! Und weil uns das noch nicht genug ist, beziehen wir den Strom für unsere Produktionsanlagen aus erneuerbaren Energien und verwenden ausschließlich Farben und Leime, die frei von tierischen Produkten, also zu 100 Prozent vegan, sind.

Sie möchten sich selber von der Qualität unserer Verpackungen überzeugen? Bitten Sie uns einfach um ein Muster!