Weiße Farbe im Druckbild auf Silphiepapier

Das regionale Silphiepapier hat ebenfalls, wie das Graspapier, keinen weißen Hintergrund. Schließlich werden die Papiere nicht chemisch gebleicht.

Wir haben nun eine Möglichkeit gefunden, mit einer zusätzlichen weißen Druckfarbe, einen Hintergrund zu simulieren. D.h., unsere aufbereiteten Daten entsprechen dem Druckbild ähnlich wie Drucke auf vergleichbaren weißen klassischen Papieren.

Mit Gras- und Silphiepapier lassen sich wertvolle Ressourcen wie Wasser, Chemikalien, Holz, beziehungsweise Bäume, Energie und Transportwege im Vergleich zu klassischen Papieren einsparen. Darüber hinaus ist sowohl das Papier, als auch das Druckbild, sehr emotional.

Die Papiere eignet sich sowohl für grafische Druckerzeugnisse, sie lassen sich aber auch für das Verpackungswesen einsetzen wo sie Plastik ersetzen und reduzieren.

Bist du daran interessiert Bilder und Grafiken mit dem Einsatz dieser Technik und der Sonderfarbe Weiß auf deinen Druckprodukten umzusetzen? Dann kontaktiere uns unter hello@diegrasdruckerei.de