Silphiepapier mit weißer Druckfarbe

Normalerweise würden diese Farben auf Silphie Papier nicht so schön zum Vorschein kommen. Wir haben jedoch seit kurzer Zeit eine Software, mit welcher wir die zusätzliche Farbe Weiß einmischen können. Der Trick ist, dass ein weißes Papier im Hintergrund simuliert wird. Das funktioniert natürlich auch mit Graspapieren, oder Papieren, die nicht weiß sind.

Die Ergebnisse sind verblüffend:

Um auf nicht-weißem Papier eine gute CMYK-Farbwiedergabe zu erreichen wird nach einem speziellen Verfahren Weiß unter bestimmte Bereiche des Bildes gedruckt.

Eine genauere Erklärung hierzu findet Ihr auch in diesem Video von Matthias

Das ist genauso gut auch für unsere Verpackungen möglich. Weiter können wir die Farben Gold und Silber einbinden. Speziell mit Silber lassen sich tolle Metalliceffekte erzielen. Wie die Metallic-Sonderfarben am Ende bei einem Fertigen Druckprodukt aussehen können, kannst du hier in den nachfolgenden Bildern der Abschlussarbeit von Jingdi Shan eindrucksvoll sehen.

Cover und Rückseite in Gold und Silber auf strukturiertem Papier (oben).
Kontrastreich gestaltete Seiten entwickeln mit den Sonderfarben Gold und Silber diese Wirkung (oben).

Möchtest du umweltfreundliche Silphie- oder Graspapiere nahezu ohne Einbußen der Druckqualität bzw. der Farbwidergabe von Bilder auf diesen Papieren nutzen, oder die Spezialfarben Gold und Silber zum Einsatz bringen, kannst du uns gerne direkt über hello@diegrasdruckerei.de oder über unser Kontaktformular anschreiben und dir produktspezifische Informationen und Preise dazu einholen. Wir freuen uns auf deine Anfrage!